Created by Arkadiusz J. Derkacz

Research Gate Profile
Google Scholar Profile

Connecting Research and Researchers

Arkadiusz J. Derkacz - Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Spezialist für Management in Wirtschaft, Wirtschaftspolitik und internationalen finanzwirtschaftlich-rechtlichen Beziehungen. Vertreter der New Institutional Economy. Assistenzprofessor am Wirtschaftsinstitut der Universität für Sozialwissenschaften in Warschau. Wirtschaftsberater in der Abteilung für Forschung und finanzielle Innovation der Nationalbank von Polen. Wirtschaftsexperte der Europäischen Kommission.

 

Absolvent der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen, der IHK in Straßburg und der Warschauer Wirtschaftsschule. Er sammelte Berufserfahrung als Middle und Senior Manager in internationalen Organisationen in Deutschland, der Tschechischen Republik und Österreich. Ab 2008 kehrte er nach Polen zurück und übernahm die Position des Finanzdirektors und Managers. 

 

Wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Entwicklungsökonomie und des Managements in der Wirtschaft. Mitglied des Rates der Stiftung "Ambitna Polska", Mitglied der Polnischen Wissenschaftlichen Gesellschaft und des Institutional Thought Forum. Er kooperiert mit "The Forum for Social Economics" (USA). Redaktionsmitglied des „Science Journal of Business and Management“ (USA) und "American Journal of Management Science and Engineering" (USA).

Jesteśmy najlepsi

Aktualności

Aenean sagittis mattis purus ut hendrerit. Mauris felis magna, cursus in venenatis ac, vehicula eu massa. Quisque nunc velit, pulvinar nec iaculis id, scelerisque in diam. Sed ut turpis velit. Integer dictum urna iaculis vestibulum finibus. Etiam tempus dictum rhoncus. Nam vel semper eros. Ut molestie sit amet sapien vitae semper. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. 

  1. pl
  2. en
  3. de

Arkadiusz J. DERKACZ

Wirtschaft sollte den Mann so studieren, wie er ist. Ein Mann, der unter dem Einfluss des institutionellen Determinismus handelt